Nachrichten und Berichte

von Admin

Teilnahme an der EU-Juniorwahl

Die IGS Ingelheim hat an der EU-Juniorwahl 2024 teilgenommen.

Von Montag bis Mittwoch nach den Pfingstferien konnten alle interessierten Schülerinnen und Schüler der IGS Ingelheim an der EU-Juniorwahl teilnehmen. Die Teilnahme für die Klassenstufen 9 und 10 war erwünscht und wurde im Unterricht inhaltlich vorbereitet.

Den Heranwachsenden wurde darüber hinaus ein Informationsstand mit Mitmachangeboten zur Europawahl und zur Juniorwahl in der Dreieckshalle angeboten.

Das Angebot umfasste:

  • allgemeine Informationen zur Juniorwahl und EU-Wahl
  • kurze und altersgruppengerechte Informationen zu Parteiprogrammen
  • Durchführung des Wahl-O-Mats
  • Quiz rund um die EU-Wahl und Junior-Wahl

Alle Interessierten konnten den Informationsstand in den Pausenzeiten besuchen. Zudem konnten sich ganze Klassen der Jahrgangsstufen 9 und 10, sowie Kurse der Oberstufe, den Infostand für 45 Minuten Slots buchen und diesen gemeinsam mit ihrer betreuenden Lehrperson besuchen.

Initiiert und betreut wurde das Angebot von unserem Sozialkundelehrer Tim Frumert. Zusätzlich wurden ausgewählte Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgangsstufe 10 als Helfer eingesetzt, die bereits an einem von Herrn Frumert konzipierten Workshop zur EU-Wahl teilgenommen hatten.

Viele der Beteiligten waren begeistert von diesem tollen Angebot und fühlten sich für die anstehende Europawahl gut informiert.

Zurück zur Newsübersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 7?

Ältere Nachrichten und Berichte finden sich im Archiv.