Berufs- und Studienorientierung

Die Berufs- und Studienorientierung an der IGS Ingelheim möchte die Schülerinnen und Schüler dabei unterstützen, den Übergang von der Schule in eine Ausbildung oder ein Studium erfolgreich zu gestalten.
Vielfältige Kooperationen mit externen Partnern öffnen den Schülerinnen und Schülern dabei den Blick in die Arbeitswelt.

AUF IN DIE WELT-Messe online am 31.01.2023: Schüleraustausch und Gap Year 2023/2024

Für Fernweh-Begeisterte: Spezialmesse für Schüleraustausch, High School, Internate, Privatschulen, Sprachreisen, Gap Year, Au Pair, Colleges, Ferien- und Sommercamps, Freiwilligendienste, Praktika, Studieren im Ausland, Work and Travel, Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten, Stipendien

Sehr geehrte Damen und Herren,

als gemeinnützige Stiftung bieten wir für Schüler und Abiturienten die unabhängige Informationsmöglichkeit und Orientierung für Auslandsaufenthalte während und nach der Schulzeit

AUF IN DIE WELT / online am 31.01.2023, 18 bis 20 Uhr

Die AUF IN DIE WELT-Messe bietet umfassende und unabhängige Informationen für Auslandsaufenthalte

  • für Schüler/innen und Schulabgänger/innen: Angebote, Erfahrungen, Ideen und Praxis-Erfahrungen zu Schüleraustausch, Gap Year und Stipendien
  • für Eltern: Überblick über den Markt, ausgesuchte seriöse Anbieter, die Rahmenbedingungen, unabhängige Beratung, Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten

Schwerpunkte dieser Messe sind

  • Führende seriöse Austausch-Organisationen und Sprachreiseanbieter
  • Auslandsaufenthalte während der Schulzeit
  • Auslandsaufenthalte nach der Schulzeit
  • Schüleraustausch und Gap Year in Corona-Zeiten
  • Finanzierungsmöglichkeiten und Stipendien
  • Die Messe umfasst Kurz-Vorträge, Erfahrungsberichte, Praxis-Tipps, Aussteller-Präsentationen

Mit der Messe sprechen wir Schülerinnen und Schüler von der Klassenstufe 8 bis zum Abitur, ihre Familien und Pädagogen an.

Gerne können Sie diese Einladung an interessierte Schüler, Eltern und Pädagogen in Ihrem Umfeld weiter geben.

Der Eintritt ist kostenfrei.

Weitere Informationen und Registrierung:

www.aufindiewelt.de/online-messe

Messe-Flyer zum Herunterladen

An diesem Tag keine Zeit? Die Übersicht aller aktuellen AUF IN DIE WELT-Messen

Die nächste Messe in Frankfurt findet am 04.03.2023 statt Einzelheiten

 

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Michael Eckstein
Deutsche Stiftung Völkerverständigung

www.aufindiewelt.de
www.facebook.com/aufindiewelt

Aktuelle Informationen zur Berufsorientierung

Karriere in der Steuerverwaltung RLP - freie Studienplätze für Juli 2023

Abitur so gut wie in der Tasche und noch keinen Studien- oder Ausbildungsplatz?

Viele Schülerinnen und Schüler befinden sich aktuell mitten in den Abiturprüfungen, kurz vor ihrem Schulabschluss, ohne bereits konkrete Pläne für die Zeit danach und ihre berufliche Zukunft zu haben.

Wir haben noch freie Plätze!

Die Finanzämter in Rheinland-Pfalz bieten für den Studienstart zum 01.07.2023 noch freie duale Studienplätze!

Duales Studium zum/-r Diplom-Finanzwirt/-in (FH)

Auf unserer Homepage www.jobs.fin-rlp.de informieren wir über die Ausbildungs- und Studieninhalte und geben spannende Einblicke in die einzelnen Tätigkeitsfelder im Innen- und Außendienst. Bewerbungen für den Studienstart zum 01.07.2023 werden gerne über das Online-Bewerbungsportal entgegengenommen. Wir haben keine Bewerbungsfrist, eine Berücksichtigung erfolgt so lange, bis alle Studienplätze vergeben wurden.

Beratungsmonat an der BBS 2 Sophie-Scholl-Schule

erstmalig bietet die Sophie-Scholl-Schule BBS 2 in diesem Jahr einen Beratungsmonat an, der vom 23.01. bis zum 27.02.2023 geht. In diesem Zeitraum bieten wir verschiedene Beratungsformate an, die unter dem QR-Code zu finden sind.

Die Sophie-Scholl-Schule hat die Schwerpunkte Sozialwesen, Pflege und Hauswirtschaft.

Wir bieten Schulformen an, die folgende Ziele bzw. Abschlüsse ermöglichen:

  • Erzieher:in (berufsbegleitend und Vollzeit) - in der FSS
  • Heilerziehungspfleger:in – in der HEP
  • Sozialassistent:in mit der Option zum Fachabitur - in der HBFS
  • Abitur - in der BOS2 Gesundheit und Soziales
  • Pflegefachkraft - in der BFP
  • Altenpflegehelfer:in - in der FSAH
  • den qualifizierten Sekundarabschluss 1 - in der BF1 und BF2
  • die Berufsreife - im BVJi (auch für Schüler:innen mit dem Förderbedarf GE)

 

Infotag an der BBS 1 Mainz - Gewerbe und Technik

die Berufsbildende Schule 1 Mainz – Gewerbe und Technik bietet für viele Schülerinnen und Schüler ein breites Bildungsangebot in den Schulformen

  • Berufsvorbereitungsjahr,
  • Berufsfachschule,
  • Höhere Berufsfachschule,
  • Berufsoberschule,
  • Fachschule und
  • Berufliches Gymnasium.  

Die Jugendlichen haben die Möglichkeit, von der Berufsreife über den Qualifizierten Sekundarabschluss I bis hin zur Fachhochschulreife und zum Abitur die Schule erfolgreich abzuschließen.

Über all diese Schulformen informieren wir an unserem Infotag am 4. Februar 2023 von 9.00 bis 13.00 Uhr.

Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten bei der Gemeindeverwaltung Budenheim

die Gemeindeverwaltung Budenheim bietet zum 01.08.2023 einen Ausbildungsplatz zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) für 10. Klässler/innen und Abiturient/innen an.

Duales Studium zum Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieur:in Eisenbahnwesen bei der DB

Aktuell sucht die Deutsche Bahn Bewerber:innen für das Duale Studium zum Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieur:in Eisenbahnwesen mit dem Schwerpunkt Bahnverkehr und Transport (w/m/d) in Frankfurt.

Hier die Details:

Eintrittsdatum: 01.10.2023

  • Dauer: 3 Jahre
  • Arbeitsbereiche: Verkehrsinfrastruktur, Logistik
  • Geschäftsfeld: DB Cargo AG
  • Ablauf/Standorte: Theoriephasen du an der FH Erfurt, in der vorlesungsfreien Zeit und in einem Praxissemester im Unternehmen am Standort Frankfurt am Main

Inhalt Theoriephasen:

    • Grundlagen des Eisenbahnwesens (Verkehr, Bahnregelbetrieb, Eisenbahnrecht) und der Wirtschaftswissenschaften (Mathematik, BWL, VWL und Informatik)
    • Kennenlernen der Zusammenhänge des Eisenbahnwesens
    • Erwerb von Kenntnissen in Verkehrspolitik, Disposition und Schienenfahrzeugtechnik

Inhalt Praxisphasen:

    • Planung eines reibungslosen Ablaufs unserer Güterverkehre, dazu gehört bspw. die Disposition und das Trassenmanagement
    • Gewinnung von weitreichenden Kompetenzen im Bereich der Logistik und lernen, wie die Verkehrsträger Schiene und Straße für die verschiedensten Güter intelligent verknüpft werden können
    • Einblicke in andere Bereiche, wie z. B. Controlling, Marketing, Vertrieb und Produktion

Benefits: u.a. Mobiles Endgerät, Attraktive Vergütung, Übernahmegarantie, DB StudentsClub, NetzCard

Hier geht´s zur Bewerbung

 

Vorstellung der Freiwilligendienste (FSJ, FÖJ und BFD)

Die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Freiwilligendienste Rheinland-Pfalz – Zusammenschluss aller im Freiwilligendienst aktiven Träger – informiert am Do. 26. Januar 2023 um 18 Uhr im Rahmen einer Videokonferenz über das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ), Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) und den Bundesfreiwilligendienst (BFD).

Alle Schüler*innen, die sich für einen Freiwilligendienst interessieren oder noch unentschlossen sind, was sie nach der Schule machen sollen, sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen. Neben allgemeinen Infos (Leistungen, Einsatzmöglichkeiten, Rahmenbedingungen) zum Freiwilligendienst werden im Anschluss gerne offene Fragen beantwortet.

Die Infoveranstaltung findet über die Plattform ZOOM statt und Sie können über folgenden Link daran teilnehmen: https://us02web.zoom.us/j/88320329055?pwd=cjJQczFnVmVqc0lpTWJVRXVEYk1wQT09

Weitere Informationen zu den Freiwilligendiensten gibt es unter https://www.fsj-rheinlandpfalz.de

Bundesagentur für Arbeit bietet Woche der Digitalen Elternabende

Der Fachkräftemangel ist eines der Schlagworte des vergangenen Jahres gewesen und wird auch im neuen Jahr ein wichtiges Thema bleiben. Ausbildungsplätze sind ausreichend vorhanden, damit jeder junge Mensch eine Chance zur beruflichen Qualifizierung hat. Um auch den richtigen Ausbildungsplatz zu finden, veranstaltet die Bundesagentur für Arbeit (BA) ein bundesweites Pilotprojekt in Sachen Berufsorientierung und Elternarbeit.

Vom 06.02.2023 – 11.02.2023 wird bundesweit und erstmalig eine Woche der digitalen Elternabende angeboten.

Diese Woche bietet Eltern, Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, „TOP 40 Unternehmen“ aus verschiedenen Branchen mit ihren Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten kennenzulernen. Das heißt konkret, dass Unternehmen sich präsentieren, Einblicke in die Rahmenbedingungen ihrer Nachwuchskräfte geben und Karrieremöglichkeiten nach einem erfolgreichen Abschluss aufzeigen. Zudem berichten Auszubildende / dual Studierende über ihre Erfahrungen aus dem Bewerbungsverfahren, wie sie diese gemeistert haben und wie es ihnen als Berufseinsteiger*innen geht.

Die Veranstaltungen finden vom 06.02.2023 – 11.02.2023 jeden Abend von Montag bis Freitag um 19:00 Uhr und 20:00 Uhr statt sowie am Samstagnachmittag um 16:00 Uhr und 17:00 Uhr.

Die Zielgruppe sind Eltern und Schülerinnen und Schüler in der Phase der Berufsorientierung.

Weitere Informationen und den Einwahl-Link für die Veranstaltungen finden sich auf der Internetseite http://www.arbeitsagentur.de/k/digitale-elternabende.

JuBi - JugendBildungsmesse für Auslandsaufenthalte in Mainz

Am Samstag, den 04.02.2023, findet für Mainz und Umgebung die bundesweit größte Spezial-Messe für Auslandsaufenthalte statt.

Auf der JugendBildungsmesse JuBi informieren Austauschorganisationen, internationale Bildungsexpert:innen sowie ehemalige Programmteilnehmende über Programme wie Schüleraustausch, Auslandsjahr, High School, Sprachreisen, Freiwilligendienste, Work & Travel, Au-Pair, Praktika, Gastfamilie werden und Studium im Ausland. Die JuBi richtet sich an Schüler:innen ab der 8. Klasse sowie an junge Berufstätige und Studierende. Eltern und Lehrende sind ebenso herzlich willkommen.

JuBi - Die JugendBildungsmesse in Mainz
04.02.2023 | Gymnasium Theresianum
10 bis 16 Uhr | Eintritt frei!
Alle Infos und aktuelle Hinweise:
https://weltweiser.de/jugendbildungsmesse-mainz/

Unsere Bitte an Sie: Im Interesse aller Jugendlichen, die eine Fremdsprache lernen und ihren persönlichen Horizont erweitern möchten, bitten wir Sie hiermit herzlich, in Ihrem Umfeld auf die JugendBildungsmesse hinzuweisen. Nutzen Sie dafür auch gerne den anhängenden Flyer im Social Media-Format.

Die JuBi gibt es zusätzlich auch im Online-Format! Die JuBi-Online kann jede:r einfach von Zuhause über den jeweiligen Link besuchen.

Bewerbertraining bei der Polizei

Wenn du dich für den Polizeiberuf interessierst, bietet das Polizeipräsidium Mainz dir die Möglichkeit, gemeinsam mit seinen Einstellungsberatern für den schriftlichen Einstellungstest zu üben.

Lehrstellenangebote bei AMC

Wir sind die AMC sesshaft in Bingen-Gaulsheim und suchen jährlich motivierte Schüler mit hohem Interesse am Berufsleben. Mit den Ausbildungen als Fachlegerist/Fachkraft für Lagerlogistik und Kauffrau/-mann für Groß- und Außenhandelsmanagement sowie unserem Dualem Studium bieten wir Schüler*innen die Möglichkeit sich früh in der Berufswelt zurechtzufinden. Als Direktvertrieb bekannt, sind wir mittlerweile in mehr als 30 Ländern tätig. Ganz nach unserem Motto „Besser essen. Besser leben.“ bieten wir Menschen seit fast 60 Jahren einen gesunden und genussvollen Zugang zum Kochen und zur Ernährung.

Um unser Unternehmen auch in Zukunft erfolgreich weiterzuführen, sind wir stets auf der Suche nach zuverlässigen Mitarbeitenden, die folgende Stellen für unsere drei Ausbildungsberufe ab September 2023 besetzen möchten.

Am 27. April 2023 machen wir außerdem am Girls‘ und Boys‘ Day mit. Nähere Infos finden sich unter folgenden Links.

Sollten Schüler*innen Interesse an einem Betriebspraktikum haben, dürfen sie gerne ihre Bewerbungsunterlagen inklusive Wunschzeitraum an personal.de@amc.info senden.

 

Deutsche Bahn

Am 07.02. bietet die DB wieder ein Event für diejenigen Schüler:innen an, die gerne nach der Schule ein Duales Studium machen wollen.

Das Event findet online statt und die Schüler:innen können sich dafür anmelden.

Datum: 07.02.2022 von 17:00-18:30

Hier der Link: https://karriere.deutschebahn.com/karriere-de/Eventsuche/Online-Infotag-DB-fuer-Dualstudierende-9643358?eventId=187587

 

Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten (MFA)

Auch im kommenden Jahr bietet die Cardio-Praxis jungen, motivierten Schülern wieder die Möglichkeit, eine Ausbildung zum MFA in ihrer großen kardiologischen Praxis zu beginnen.

Nähere Informationen finden sich unter www.cardiocentrum-mainz.de und Fragen rund um die Ausbildung beantwortet Frau Oestereich

Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement

Ausbildung zum Vermessungstechniker

Baugesellschaft SONNTAG

Mehr Infos finden Sie hier.

Bundesverwaltungsamt

Auch für das Jahr 2023 bildet das Bundesverwaltungsamt junge Menschen in den verschiedenen Ausbildungsberufen (Verwaltungsbeamte, Verwaltungsfachangestellte, Kauffrau/mann für Bürokommunikation und Fachinformatiker/-innen) aus und ist zudem seit gut 20 Jahren die Zentrale Ausbildungsbehörde für die Behörden in Köln/Bonn und in Berlin.

Wir suchen regelmäßig neue Regierungssekretäranwärter/-innen, Verwaltungsfachangestellte, Fachinformatiker/-innen und Kaufleute für Büromanagement, die sich der Herausforderung an eine abwechslungsreiche und interessante Ausbildung im Bereich der allgemeinen und inneren Verwaltung des Bundes stellen möchten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Karriere bei LIDL

Wenn du den Willen hast, Chancen zu ergreifen und dich zu weiterzuentwickeln, findest du bei Lidl die besten Möglichkeiten, über dich hinauszuwachsen und deine Karriere selbst zu gestalten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

BASF - ein Abend für Eltern

Mehr Infos finden Sie hier.

Tage der offenen Tür für Schüler der Jahrgänge 9 & 10

Unsere Berufsberaterin hat eine Auflistung mit Tagen der offenen Tür für Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10 zusammengestellt:

Berufsinformationszentrum Mainz (BIZ)

Das Berufsinformationszentrum (BIZ) Mainz bietet wieder interessante Veranstaltungen für Schulabgänger an.

Diese und weitere Veranstaltungen finden Sie im Internet unter: https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/mainz/digitalerdonnerstag

Verbandsgemeindewerke Sprendlingen-Gensingen

Du hast Interesse an den Ausbildungsberufen

  • Fachkraft für Wasserversorgungstechnik
  • Kauffrau/mann für Büromanagement
  • Fachkraft für Abwassertechnik oder
  • Fachangestellte/r für Bäderbetriebe ?

Nähere Informationen zu den Ausbildungsstellen der Verbandsgemeindewerke Sprendlingen-Gensingen AöR gibt es hier.

Freiwilligendienst im Ausland

Viele Schüler*innen möchten nach dem Abitur gerne einen Freiwilligendienst im Ausland machen, um ein fremdes Land kennen zu lernen, sich bessere Sprachkenntnisse anzueignen und sich durch den interkulturellen Austausch persönlich weiterzuentwickeln.

Der gemeinnützige Verein „AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.“ bietet hierfür zahlreiche geförderte Projekte an und lädt alle Oberstufenschüler*innen sowie deren Eltern herzlich ein, an den kostenlosen Online-Infoabenden „Freiwilligendienst im Ausland“ teilzunehmen. Ehemalige Programmteilnehmer*innen berichten über spannende Einsatzbereiche, Länderangebote sowie finanzielle Fördermöglichkeiten bei AFS und von ihren eigenen Erfahrungen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit viele Fragen zum Freiwilligendienst zu stellen.

Hier geht es zur Anmeldung: www.afs.de/online-infoveranstaltungen
 
Die nächsten Termine zum Freiwilligendienst im Ausland sind am:
Donnerstag, 20. Okt. 2022
Donnerstag, 03. Nov. 2022
Mittwoch, 16. Nov. 2022
Donnerstag, 01. Dez. 2022
Montag, 12. Dez. 2022

Ausbildung Medizinische/r Fachangestellte/r (MFA)

 

Rheingrafenschule Wörrstadt - Realschule plus und Fachoberschule

Mit der Fachoberschule bietet die Rheingrafenschule Wörrstadt Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit die Fachhochschulreife zu erwerben.

Seit einiger Zeit bieten wir als zweite Fachrichtung Gestaltung neben der Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung an. In diesem kreativen Bildungsgang werden Schülerinnen und Schüler auf gestalterische Studiengänge und Berufe vorbereitet.

In der Klassenstufe 11 erhalten die Fachoberschülerinnen und -schüler an zwei Tagen Unterricht und absolvieren an drei Tagen ein Praktikum in einem Betrieb. In der Klassenstufe 12 werden die Schülerinnen und Schüler an fünf Tagen unterrichtet

Wir laden Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler herzlich zu unserem digitalen Informationsabend ein:
Mittwoch, 30. November 2022 um 19 Uhr und Mittwoch, 01. Februar 2023 um 19 Uhr über den untenstehenden QR-Code

 

Landesbetrieb Mobilität (LBM)

 

BASF

Mehr Infos finden Sie hier.

Staatliche Glasfachschule Hadamar

Am Samstag, dem 26.11.2022 bietet die Staatliche Glasfachschule in Hadamar von 10.00-15.00 Uhr einen Tag der offenen Tür in Verbindung mit dem beliebten Weihnachtsbasar an. Alle Aus- und Weiterbildungsinteressenten haben die Möglichkeit, sich an den unten angegebenen Besuchertagen über die verschiedenen Berufsausbildungen an der Glasfachschule zu informieren. Gerne können die Schüler sich auch um einen Praktikumsplatz in unserem Hause bewerben, auch ein Schnupperpraktikum in einer bestimmten Fachrichtung ist möglich. Außerdem gibt es Informationen zu dem speziellen Abiturientenprogramm und die seit neuestem auch in Hadamar angebotene höhere Berufsfachschule mit Berufsabschluss in Gestaltungs- und Medientechnik.

Flyer Praktikum
Flyer Gestaltungs- und Medientechnik
Flyer Abiturientenprogramm ohne Hintergrund
Besuchstermine_2022_2023

Mehr Infos finden Sie hier.

 

Frühere Angebote interessanter Arbeitgeber

Deutsche Bahn

Um Einstiegsmöglichkeiten bei der Deutschen Bahn vorzustellen, haben wir verschiedene Events in Eurer Nähe, die im kommenden Monat anstehen:

  1. DB Zukunftswoche: Virtuelle Berufsorientierung bei der Deutschen Bahn (29.09.22 – 06.10.22)

    Bei diesem Online-Event haben Schüler:innen, Eltern und Lehrkräfte die Chance, sich bei verschiedenen Veranstaltungen über die DB als vielfältige Arbeitgeberin mit ihren 50 Ausbildungsberufen und 25 dualen Studiengängen zu informieren.

    Im Laufe der Woche werden folgende Termine angeboten:

    • 29.09.2022: Infoabend für Eltern und Lehrkräfte
    • 04.10.2022: Vorstellung gewerblich-technische Ausbildungsberufe
    • 04.10.2022: Vorstellung der dualen Studiengänge in den Bereichen Ingenieurwesen, BWL und IT
    • 05.10.2022: Vorstellung Verkehrsberufe
    • 06.10.2022: Vorstellung kaufmännisch-serviceorientierte und IT-Berufe
    • 06.10.2022: Infoabend für Eltern und Lehrkräfte

    Mehr Informationen findet ihr unter: https://karriere.deutschebahn.com/karriere-de/Eventsuche/Online-Event-DB-Zukunftswoche-Virtuelle-Berufsorientierung-be-8755808?eventId=168549

  1. Infotag@DB für Schüler:innen – Werde Lokführer:in im Güterverkehr für einen Tag (06.10.22, 14:00 - 17:15)

    Beim Tag der offenen Tür am Rangierbahnhof in Mainz-Bischofsheim haben Schüler:innen die Chance, die Aufgaben eines/einer Lokrangierführer:in bei der DB Cargo AG kennenzulernen. Neben dem Besichtigen einer Rangierlok kann man typische Arbeiten wie das Kuppeln von Waggons (kennen)lernen und unsere Azubis stehen für jegliche Fragen bereit.

    Die Anmeldung ist bis zum 03.10.22 möglich unter: https://karriere.deutschebahn.com/karriere-de/Eventsuche/Infotag-DB-fuer-Schueler-innen-Werde-Lokfuehrer-in-Azubi-im-Gueter-8178850?eventId=163922

 

„Night of Talents“ im Gastgewerbe

Bei der landesweiten Aktion „Night of Talents“ am Dienstag, 08.11.2022 von 18:30 – 21:30 Uhr bekommen junge Leute, die auf der Suche nach einer spannenden Ausbildung im Gastgewerbe sind, die Möglichkeit, einmal hinter die Kulissen dieser Berufe zu schauen.

Familiengeführte Hotel- und Gastronomiebetriebe der Initiative „Working Family“, denen das Wohl der Mitarbeiter am Herzen liegt, öffnen an diesem Abend ihre Türen für interessierte Schüler/innen und deren Eltern. Die Besucher erhalten Einblicke in die verschiedenen Berufe und Karrierewege. Neben Mitmach-Aktionen informieren die Betriebe mit ihren Auszubildenden über die Ausbildungsberufe im Gastgewerbe und ermöglichen dem Besucher direkt vor Ort, in die verschiedenen Berufsfelder zu schnuppern. Das Programm setzt auf Mitmachen und Interaktion.

Ihre Schüler/innen haben die Möglichkeit, direkt Kontakt mit interessanten Arbeitgebern zu knüpfen und sich über einen Ausbildungsplatz oder ein Praktikum zu informieren. Dabei stehen die Arbeitgeber mit ihrem Team Rede und Antwort für alle Fragen.

Die Veranstaltung ist natürlich kostenfrei. Eine Anmeldung erfolgt über die Webseite https://www.working-family.de/wfam-aktuelles/night-of-talents/ direkt bei den Betrieben.

Die Working Family ist ein Verbund familiengeführter Unternehmen aus dem Hotel- und Gastgewerbe. Die Initiative wird im Rahmen der Tourismusstrategie 2025 des Landes gefördert und das Projekt von der IHK Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz koordiniert. Alle weiteren Informationen zu diesem Verbund und dem Aktionsabend finden Sie unter: www.working-family.de.

Pieroth Wein GmbH


Weitere Informationen finden Sie hier.

Finanzverwaltung Rheinland-Pfalz

Die Finanzverwaltung Rheinland-Pfalz sucht dringend Nachwuchs. Wir bieten sowohl eine zweijährige Ausbildung zum/zur Finanzwirt/in (mindestens mittlere Reife erforderlich) als auch ein dreijähriges duales Studium zum/zur Diplom-Finanzwirt/in (Abitur/Fachabitur erforderlich) an.

Da die meisten Schüler/innen noch nie eine Steuererklärung erstellt haben und das Thema Steuern in der Regel auch nicht im Lehrplan enthalten ist, möchten wir alle Interessierten über folgende Angebote informieren:

Wir bieten einwöchige Praktika für Schüler/innen ab der 9. Klasse an den Standorten Bingen und Alzey an. Kurzfristig sind auch eintägige Blitz-Praktika möglich. Anfragen können per Email an geschaeftsstelle@fa-bi.fin-rlp.de gesendet werden.

Gerne möchten wir Sie über den nächsten Termin unseres Online-Seminars für Praktikant/innen informieren. Dieses findet am 21.09.2022 um 17:00 Uhr statt. Bei Interesse können sich Schüler/innen über die Email-Adresse v-stelle.09@fa-bi.fin-rlp.de anmelden.

Beinbrech Holz- & Baustoffzentrum

Beinbrech ist seit 200 Jahren als überregionales Familienunternehmen mit einem umfassenden Sortiment im Holz- und Baustoffhandel erfolgreich. Mit 5 Standorten in Rheinland-Pfalz (Bad Kreuznach, Bad Sobernheim, Meisenheim, Mainz und Ramstein) und aktuell ca. 320 Mitarbeitern sind wir ein Unternehmen, welches großen Wert auf Ausbildung und Nachwuchsarbeit legt.

Mehr Infos finden Sie hier.

Berufs-Informations-Messe (BIM)

Ein besonderes Highlight der BIM wird am Samstag der InnoTruck sein. Ein spannender Blick in die Zukunft!

Mehr Infos finden Sie auf der Homepage BerufsInformation 2022 der IHK für Rheinhessen

Bundesagentur für Arbeit - Plan B

Bundesbank Job Experience


Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Bundesagentur für Arbeit - offene Ausbildungsstellen

virtuelle Ausbildungsmesse des SWR


Weitere Informationen finden Sie hier.

Nacht der Ausbildung in Darmstadt

Ausbildung bei Aldi

 

Ausbildung MFA

Drs. Lembens

 

Autobahnmeisterei Gau-Bickelheim

Die Autobahn - Ausbildung zum Straßenwärter

Ausschreibung Straßenwärter Auszubildende in RLP

 

 

Rechtspflegerin/Rechtspfleger

Flyer

 

Deutsche Bahn

Zukunftswochen

Flyer Infotag

Flyer Duales Studium

 

BerufsInfo Online

Information

 

Ausbildungsberufe im Handwerk

Liste

 

Grüne Berufe

Bild 1

Bild 2

 

Ausbildungsplätze für das Jahr 2022 bei Aldi Süd

Schülerflyer, mit relevanten Informationen zu der Ausbildung sowie unseren weiteren Einstiegsmöglichkeiten

Personalsuchanzeige inkl. QR-Code, welcher direkt zu unseren freien Stellen führt

 

Stellenangebote Februar 2022

Abwasserzweckverband Untere Selz

Mrs. Sporty Ausbildung

Mrs. Sporty Duales Studium

Bäderbetriebe

Büromanagement

Wasserversorgungstechnik

HTI GmbH

Zahnarztpraxis Dr. Meyer

 

Lehrstellenangebot der Dachdeckerei Schuster in Heidesheim

Ausbildungsplatz für Dachdecker

 

Lehrstellenangebot der Zahnarztpraxis Dr. Sönke Meyer in Ingelheim

Ausbildungsplatz für Zahnmedizinische Fachangestellte

 

BBS Ingelheim

Digitaler Info- und Beratungstag an der BBS Ingelheim

 

Sophie-Scholl-Schule Mainz

Infotag 2022

 

 

BBS Bingen

Schulformen

TdOT

Flyer BF

Flyer HBF

Anmeldeformular

 

Hörmann Automotive

Angebot

 

BASF

Plakat

 

Lehrstellenangebot der MAG

Angebot

 

Informationen der FOS Wörrstadt

Infoabend

Flyer

 

Lehrstellenangebot bei der Zahnarztpraxis Dr. Schaffrath

Angebot

 

Groß- und Außenhandel

Midas Parma GmbH Ingelheim

 

Vocatium – Die Fachmesse für Ausbildung und Studium

https://www.vocatium.de/fachmessen/vocatium-mainzwiesbaden-2021

Bildungspartnerschaft mit Boehringer Ingelheim

Unterzeichnung der Vereinbarung einer Bildungspartnerschaft durch Karin Hantschel (Schulleiterin, 2. v. rechts) und Stefan Hüppe (Ausbildungsleiter Boehringer Ingelheim, 3. v. rechts).        Foto: Thomas Schmidt

 

Seit etwa zwanzig Jahren besteht eine gute und konstruktive Zusammenarbeit mit der Firma Boehringer in der Lehrerfortbildung, dem Schülerlabor ChemDiscLab und in der Berufsorientierung. Jetzt wurde dies auch in schriftlicher Form am 22. Mai 2018 mit der Bildungspartnerschaft dokumentiert. Wir freuen uns auf die weitere gute und intensive Zusammenarbeit mit Boehringer. Im Austausch werden wir Anregungen und Neuerungen gerne aufgreifen und in unsere Schule adaptieren.

 Sabine Gallé

Bildungswege in Rheinland-Pfalz

Überblicksgrafik

Ansprechpartner

mehr ...

 

Christine Kubitza (Berufswahlkoordinatorin und
für Jahrgänge 11 bis 13)

christine.kubitza@igs-ingelheim.de

Sabine Sztabelski (für Jahrgänge 7 bis 10)

sabine.sktabelski@igs-ingelheim.de

Markus Schröder (Berufspraktikum 11 mit Präsentation)

markus.schroeder@igs-ingelheim.de

Irina Kehrein (Schulsozialarbeit) Angebot Bewerbungshilfe

schulsozialarbeit@igs-ingelheim.de

     

Berufsorientierung in der Sekundarstufe I

mehr ...

Übersicht über die Berufsorientierung in der Mittelstufe



Klassenstufe

Termin

Aktivität

7

April/Mai

Informationsveranstaltung zur Berufsorientierung für die Stufe

Anlegen des Berufswahlportfolios

7

Bis zu den Sommerferien

Erstellung einer eigenen Bewerbung

7

 

Fähigkeitenparcours: Ermittlung von Kompetenzen und Interessen

7

Vor den Sommerferien

Stufenelternabend mit Information zu Übergang 9/10 sowie zum Praxistag und der schulischen Berufsorientierung

 

Bis Mitte September

Anmeldung zum Praxistag

Elternabend zum Praxistag

8

Bis Anfang November

Informationselternabend mit der Bundesagentur für Arbeit

 

8

1. Schulwoche

Methodentage: Bewerbertraining und Training von Vorstellungsgesprächen mit externen Partnern

8

Nov./Dez. und Jan./Feb.

Berufskundliche Vortragsreihe mit Vertretern aus Wirtschaft und Handwerk und Praktikumspräsentationen des Jahrgangs 9

8

Bis zum Praktikum

Vorbereitung des Berufspraktikums und der Berichtsmappe im GL-BO -Unterricht

8

Jan./Feb./März

Projekttage zum Praxistag

8

März/April

Beginn Praxisphase des Praxistages

8

April/Mai

Berufspraktischer Projekttag

8

Juni

Zweiwöchiges Betriebspraktikum mit anschließenden Projekttag zur Reflektion

8

Nach dem Praktikum

Einzelberatung durch die Agentur für Arbeit

9

Vor den Herbstferien

Stufenelternabend 9 mit Information über Abschlussbestimmungen, Ausbildungsbewerbung und die weiteren schulischen Möglichkeiten (mit VertreterIn der BBS)

Ende der Praxisphase des Praxistages

9

Mai

Besuch der Vocatium mit gesamtem Jahrgang und Gespräch mit mindestens drei Anbietern

9

Nov.-Feb.

Praktikumspräsentationen bei der berufskundl. Vortragsreihe

10

Vor den Herbstferien

Stufenelternabend 10 mit Information über Abschlussbestimmungen, Ausbildungsbewerbung und die weiteren schulischen Möglichkeiten (mit VertreterIn der Agentur für Arbeit)

8, 9 und 10

Verschieden

Einzelberatung durch TutorInnen und Stufenleitung zur Schullaufbahn

8, 9 und 10

Freitags

Einzelberatung zur Schullaufbahn und Ausbildung durch Agentur für Arbeit in der Schule (Streitschlichterraum)

8, 9 und 10

Bei Bedarf

Angebot Step On!: Unterstützung und Beratung im Bewerbungsprozess

8, 9 und 10

Bei Bedarf

Bewerbungshilfe durch unsere Schulsozialarbeiterin

8, 9 und 10

Verschieden

Information zu Praktikums- und Ausbildungsplätzen sowie Tagen der Offenen Tür an anderen Schulen auf der Homepage sowie an der Pinnwand im Erdgeschoss (vor dem Flur zu Küche/Bio)

VHS Bingen: Angebot Step on!

Schulsozialarbeit: Bewerbungsunterlagen-Check

Praxistag

Seit dem Schuljahr 2014/15 bieten wir Schülerinnen und Schülern den Praxistag an. Er gliedert sich in 3 Phasen (Vorbereitungs-, Praxis- und Nachbereitungsphase) und erstreckt sich über die Schuljahre 8 und 9.

Fähigkeitenparcours

Spiegeltest (Foto: Borg)

„Find heraus, was in dir steckt!“

Die Schulsozialarbeiter/innen des Landkreises Mainz-Bingen haben diesen Parcours erarbeitet. An der IGS Kurt Schumacher wird diese Aktion von der Schulsozialarbeiterin Frau Kehrein, der Stufenleitung Frau Gallé und der Berufsberaterin der Bundesagentur für Arbeit Frau Tullius-Gintschel organisiert und vorbereitet. Die Tutoren/innen unterstützen bei der Begleitung der Kleingruppen durch den Parcours und bei der anschließenden Reflexion über die gesammelten Erfahrungen.

An 15 verschiedenen Stationen können die Schülerinnen und Schüler ihre Fähigkeiten praktisch erproben und evtl. neue Fähigkeiten an sich entdecken. Zum Beispiel:

  • Kann ich ein Rohrmodell nachbauen?

  • Bin ich in der Lage verschraubte Holzklötzchen zu wechseln, ohne etwas aus der Hand zu legen?

  • Kann ich so gut erklären, dass mein Partner den von mir gebauten Turm nachbauen kann, obwohl wir durch eine Sichtsperre getrennt sind?

Die Lösung der Aufgaben erfordert unterschiedliche Kompetenzen und Fähigkeiten. Diese werden von den Schülerinnen und Schülern in einem Laufzettel eingetragen und später unter Anleitung thematisiert und ausgewertet.

Bei diesem Parcours können alle etwas ausprobieren, was sie vorher noch nie gemacht hatten und an sich neue Seiten entdecken. Viele merken, dass sie selbst Fähigkeiten haben, die andere nicht haben. Aber auch, dass einzelne Stationen ihnen schwerer, die anderen wieder leicht fielen.

Ziel dieses Projektes ist, dass die Schülerinnen und Schüler einen ersten Anstoß in Richtung Praktikumssuche im 8. Schuljahr bzw. Berufswahl erhalten und sich über ihre eigenen Stärken und Fähigkeiten bewusst werden.

 Irina Kehrein (Schulsozialarbeiterin IGS Ingelheim)

Berufs- und Studienorientierung in der Sekundarstufe II

mehr ...

Übersicht über die Berufsorientierung in der Oberstufe

Grafische Darstellung der Berufsorientierung

 

Termine und Aktivitäten der Berufsinformation Oberstufe
Klassenstufe Termin Aktivität
11/1 Schuljahresanfang Information der Schüler und Eltern zum Betriebspraktikum
11/2 2 Wochen vor Schuljahresende Betriebspraktikum
12/1 Erste Schulwoche Methodentraining:
- Selbst- /Fremdeinschätzung, Interessensprofile
- Recherche zu Eignungstests und Internetportalen
- Bewerbungstraining
- Assessmentcenter
- GEVA-Test oder Online-Eignungstest
- Berufsfindungsabend
12/1 Schuljahresanfang PowerPoint-Präsentation des Betriebspraktikums
vor neuem Jahrgang 11
12/1 September Besuch der Berufsinformationsmesse BIM Mainz
12/1 Oktober / November Elterninformationsabend zur Berufsorientierung
(alle 2 Jahre)
12/1 Januar Berufswahlunterricht durch Agentur für Arbeit
12/2 Februar Tag der Offenen Tür an der Uni Mainz
11 / 12 / 13 ganzjährig Individuelle Berufsberatung (Einzelgespräche)
durch Oberstufenleitung, Berufswahlkoordinatorin, Agentur f. Arbeit und Angebot Step on!

Links zur Berufs- und Studienorientierung

Im Internet finden Sie zahlreiche hilfreiche Informationen zum Thema Berufswahl.

mehr ...