Nachrichten

(Kommentare: 0)

Michael Fischer Art

Der Leipziger Künstler Michael Fischer Art (Absolvent der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig) ist der Begründer des „Marktwirtschaftlichen Realismus“, einer comichaften, der Pop Art verwandten Arbeitsweise mit sozialkritischem Inhalt.

 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Die IGS wird zum „Waffle House“

Unser erster Austausch mit der Station Camp High School in Gallatin, Tennessee rückt immer näher. Damit steigt nicht nur die Vorfreude und Aufregung, sondern auch die Frage, wie wir die Eltern, die uns dies alles ermöglichen, finanziell entlasten können.
Die TeilnehmerInnen des USA-Clubs suchten denn auch fieberhaft nach Möglichkeiten, Geld zu erwirtschaften. Dabei kam ihnen die Idee, die Dreieckshalle in ein amerikanisches „Waffle House“ zu verwandeln und Waffeln an die große Schulgemeinschaft zu verkaufen.

Gesagt, getan, und am Mittwoch, den 27.10.2017 standen die USA-Club-Mitglieder mit gefühlt 100kg Waffelteig parat, um in den großen Pausen und der Mittagspause die Waffeln an den Mann bzw. an die Frau zu bringen. Wer konnte bei dem Duft, der ab der zweiten Stunde durchs Schulhaus waberte, schon lange widerstehen? Offensichtlich nicht viele, denn bereits nach der zweiten großen Pause waren die Teigschüsseln ratzeputz leer, viele Mägen mit köstlichsten Waffeln gefüllt und einige Nutellagläser doch noch unangetastet.

Wir danken der Schulgemeinschaft sehr für großartige 300€, die ihr uns im Tausch gegen Waffeln gegeben habt! Mit eurem Geld werden wir die Besichtigung von CNN, dem größten Nachrichtensender der Welt, in Atlanta, Georgia, bezahlen können.
Wir werden euch mit Berichten unserer weiteren Spendenaktionen sowie unserer ausführlichen Reiseerlebnisse auf dem Laufenden halten.

Und falls der ein oder andere Lust bekommen hat, ebenfalls Mitglied des USA-Clubs zu werden und interessiert an einem vierwöchigen Aufenthalt an unserer amerikanischen Partnerschule ist, dann meldet euch bitte bei Frau Bruch-Erfurth (MSS-Team) oder Herrn Rohmann (Team 9); ab Mai 2018 geht es in die nächste Bewerbungsrunde für den Austausch 2019 für die jetzigen Klassenstufen 9 und 10. 

Und natürlich danken wir der Rheinhessischen Energie- und Wasserversorgungs-GmbH sehr herzlich, die uns eine Spende über 100€ über unseren Förderverein BIGSI e.V. hat zukommen lassen! Auch dieses Geld fließt in unseren Aufenthalt in Atlanta und bringt uns unserem zweiten Ausflugsziel, der „World of Coca-Cola“ einen großen Schritt näher!

(Kommentare: 0)

Das große Ehemaligenkonzert anlässlich der 25-Jahrfeier der IGS Ingelheim

Seit nunmehr 20 Jahren existiert das Schulorchester "Seite an Saite" der IGS Ingelheim und es hat in dieser Zeit wahrlich schon einiges erlebt ...

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Langjährige BIGSI-Vorsitzende verstorben

Annemarie Weis, die ehemalige Vorsitzende unseres Fördervereins BIGSI e.V., ist nach langer Krankheit am Freitag, den 08.09., verstorben.
Annemarie Weis hat viele Jahre lang BIGSI e.V. geleitet und diese Arbeit war ihr sehr wichtig. Die Schulgemeinschaft hat ihr, ihrem unkomplizierten Engagement und dem "Herz auf dem richtigen Fleck" viel zu verdanken! Ihre unbändige Freude am Leben war immer zu spüren.
Leider musste sie sich im Kampf gegen den Krebs nach langen Kampf geschlagen geben. Aber sie hat den Kopf oben behalten, so lange sie es konnte. Sie hat ihre Krankheit tapfer erduldet, und versucht, das Beste daraus zu machen, auch als es keine wirklichen Aussichten mehr für sie gab. Viele Reisen hat sie noch gemacht, war für ihre Familie da, und es ist ihr von Herzen zu gönnen und zu bewundern, dass sie, so lange es ging, GELEBT hat!
Im Namen der Schulgemeinschaft wünschen wir allen Angehörigen Trost und Kraft für ihren weiteren Weg ohne Annemarie Weis. Wir werden uns alle lange an sie erinnern!

(Kommentare: 0)

Die Klasse 5b auf der Skulpturentriennale

Die Klasse 5b besuchte am 19.6.2017 die Skulpturentriennale in Bingen.

Was die Schüler dort erlebt haben wird im folgenden Video gezeigt.

 

 

(Kommentare: 0)

IGS Ingelheim trauert um Pfarrer Huber

Er prägte viele Jahre den Geist unserer Schule durch sein liebenswürdiges aber auch kämpferisches Wesen mit. Selbst in seinem Ruhestand war er mit seiner humorvollen Art uns stets ein verlässlicher Ansprechpartner. 

Wir verabschieden uns in Dankbarkeit und werden Helmut Huber als geschätzten Seelsorger, Pfarrer und Lehrer immer in guter Erinnerung behalten.

Die Schulgemeinschaft der IGS Kurt Schumacher

(Kommentare: 0)

Im ChemDiscLab bei Boehringer

Die Klassen 10a und 10b kamen am 30. und 31. März 2017 in den Genuss jeweils einen ganzen Vormittag im Schülerlabor der Firma Boehringer experimentieren zu dürfen.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Wasserlauf für Rarieda/Kenia

In Zusammenarbeit mit dem Rotary-Club Ingelheim unter der Leitung von Herrn Holger Grewe und der „Rheinhessischen“ beteiligten sich unsere SchülerInnen  der Jahrgangsstufe 6  dieses Jahr schon zum zweiten Male mit großem Engagement an der Spendenaktion „Wasser für alle“. Gemeinsam mit drei anderen Ingelheimer Schulen erwanderte die IGS am Weltwassertag der UNESCO (17.3.2017) eine beträchtliche Summe, die der Trinkwassergewinnung einer der ärmsten Regionen Kenias zu Gute kommt.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Rot wie Blut – ein Märchengrimmi

Der Kurs Darstellendes Spiel Jahrgang 9  der IGS Kurt Schumacher Ingelheim unter der Leitung von Gisela Kriller präsentiert am 09.05. das Stück "Rot wie Blut – ein Märchengrimmi" von Ursula Ullrich.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Abitur 2017

Der Abiturjahrgang 2017 der IGS Ingelheim hat seine Abiturfeier in diesem Jahr unter das Motto „ABI Road 2017 – Here comes the sun “ gestellt …

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Winterimpressionen

Die IGS mal von einer anderen Seite ...

 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Die Medienscouts im Radio

Am 24. November war Frau Anke Petermann vom Deutschlandfunk zu Besuch an der IGS Ingelheim.
Im Rahmen einer Sendung zumThema „Alwayson–Schülerinnen undSchüler am Smartphone“
interviewte sie drei Schülerinnen und Schüler aus der Medienscouts-AG, sowie zwei Kolleginnen aus
dem Medienkompetenzteam.

Die Sendung kann man hier nachhören.



Ältere Nachrichten finden Sie in unserem Archiv