Zum Tod von Hans-Wolfgang Porten

(Kommentare: 0)

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Schülerinnen und Schüler,

in großer Traurigkeit teile ich Ihnen und Euch mit, dass am Freitag, dem 13.8.2010, unser lieber und hoch geschätzter Lehrer und Kollege Hans-Wolfgang Porten verstorben ist.
Wir verlieren mit ihm einen besonderen Menschen, der mit seinem Können und seinen Fähigkeiten, mit seinem Humor und seinem Wesen eine Ausnahmeperson in unserer Schulgemeinschaft war.

Wir sind traurig und werden ihn sehr, sehr vermissen. Wir denken an seine Familie.

Alle, die um die Schwere seiner Erkrankung wussten, haben ihn und seine außergewöhnliche Stärke und Tapferkeit bewundert, mit der er bis zum letzten Schultag vor den Sommerferien seinen Dienst in der Schule geleistet hat.

Für Euch, liebe Schülerinnen und Schüler, sowie für Sie, liebe Kolleginnen und Kollegen, besteht die Möglichkeit, in der Schule im Gespräch oder in Stille an Hans-Wolfgang Porten zu denken und Trost zu suchen.

Ein Platz zum stillen Gedenken ist eingerichtet und ein Kondolenzbuch ist dort ausgelegt.

Alle, die an der Beisetzung am Donnerstag, dem 19.August 2010, teilnehmen möchten, werden dazu seitens der Schule die Möglichkeit erhalten.

Good-Bye Hans-Wolfgang Porten.

Jürgen Wawrzyniak
Schulleiter

Zurück

Einen Kommentar schreiben