SV-Aktionen zum Welt-AIDS-Tag

(Kommentare: 1)

Am 1. Dezember fand weltweit der AIDS-Tag statt und auch unsere Schule beschäftigte sich am darauffolgenden Tag mit dem Thema AIDS. Die Tradition, welche die letzten Jahren in Vergessenheit geraten war, blühte nun aufgrund der neuen Schülervertretung wieder auf. Herr Becker von der AIDS Hilfe Mainz informierte in den Pausen und im Unterricht über die Übertragung und den Verlauf der Krankheit sowie über Möglichkeiten der Verhütung. Durch eine kleine Spende konnten die Schüler AIDS-Schleifen, Kondome und Informationsmaterial erhalten.

Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse machten ihre Mitschüler mit Standbildern und aussagekräftigen Plakaten in den Pausen auf die Aktion aufmerksam.

Der Tag war ein großer Erfolg und regte viele Schüler zum Nachdenken an.

Tara May, 10a

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von A. Otto |

Liebe SV, liebe Akteure,

gute Arbeit bei dieser Aktion, bei der ihr wiederum zeigt, wie engagiert und zuverlässig ihr seid. Weiter so!