Gepunktet statt gepokert

(Kommentare: 0)

Abiturjahrgang 2015 der IGS Ingelheim verlässt das „Kasino Kurt Schumacher“

Der Abiturjahrgang 2015 der IGS Ingelheim hat seine Abiturfeier in diesem Jahr unter das Motto „Abi Vegas – um jeden Punkt gepokert“ gestellt und die Aula seiner Schule mit viel Einsatz und Ideenreichtum in ein echtes Spielkasino verwandelt. Auch wenn es das Motto vermuten lässt, so haben sich die 75 frisch gebackenen Abiturientinnen und Abiturienten bei der Vorbereitung dieses großen Tages keineswegs nur auf ihr Glück verlassen, sondern alle tatkräftig angepackt. Ein gelungener und unvergesslicher Abend im Beisein der Familien und Lehrer aber auch einer Vielzahl ehemaliger Schüler war der große Gewinn für diesen Einsatz. Auch die vorangegangenen mündlichen Prüfungen haben die nun ehemaligen Schülerinnen und Schüler nicht als „Pokerspiel“ betrachtet, sondern mit starken Leistungen ihre Abiturnoten noch erheblich verbessert. Stolze 46 gute und sehr gute mündliche Abiturprüfungen und eine Abiturientin mit dem Traumdurchschnitt von 1,0 sprechen für sich. 

Die folgenden Schülerinnen und Schüler haben ihr Abitur bestanden: Lea Barth, Sandeep Battan, Lena Marie Bauer, Josephine Baumgärtner, Philipp Becker, Tina Beiser, Lena Berg, Laurin Böhmer, Maximilian Bröder, Robert Bücher, Hevin Celik, Clara Döhring, Sebastian Dörner, Katharina Ecker, Pauline Eckes, Carolina Engel, Jonas Erbes, Michelle Erfurth, Julia Gille, Hendrik Grötz, Burak Gündüz, Jerome Haar, Mareike Haas, Bahar Hagh Shenas, Maren Hassemer, Anna Maria Heidorn, Tatjana Heiser, Diana Hirschmann, Marc Hluchnik, Anne Hochthurn, Robin Jacob, Clarissa Kassai, Jana Keitel, Angelina Kemmerling, Sandra Kleemann, Dominik Klein, Ylva Kreye, Kerstin Krystofiak, Lukas Machnik, Alexander-Kay Mayer, Maria Mildeberger, Sarah Modrzyk, Marvin Molitor, Katharina Mork, Marlena Napp, Lena Nichulski, Mathias Pacwa, Joshua Reithofer, Marius Repovs, Thea Ruse-Anderson, Carolin Schäfer, Luca Schaser, Pia Schenke, Pascal Schmitt, Maike Schweikhard, Sebastian Simon, Thiemo Stavridis, Luca Stendal, Florian Topeters, Mira van Krüchten, Rachel Vickers, Jonathan Vogelgesang, Dana Vogelsberger, Isabel Wahrhusen, Malte Wanner, Lena Wegeler, Laura Weinel, Anabel Weiß, Michelle Wenzel, Philip Werkmann, Henri Wiedenmann, Tim Wiedenmann, Laura Wild, Celine Winter, Paul Zeislmeier. 

Heißt es im Kasino am Ende immer „Rien na va plus“ – nichts geht mehr, so beginnt für die 75 Abiturientinnen und Abiturienten jetzt das große Spiel. Bestens gerüstet mit einem guten Blatt in der Hand und guten Wünschen ihrer Lehrer im Rücken geht es nun raus ins Leben. 

Lorenz Mackert

Zurück

Einen Kommentar schreiben