Ein Tag bei Boehringer

(Kommentare: 0)

Nach kurzer Zeit wurden wir von Herrn Baader freundlich empfangen und in einen unterrichtsähnlichen Raum geführt. Dort erklärte er die theoretischen Grundlagen unserer Experimente zum Thema „Säuren und Laugen“, händigte uns unsere Experimentbögen aus und erklärte die Sicherheitsvorkehrungen.

Ziel unserer ersten Experimente war es, Farbskalen für verschiedene Indikatoren zu erstellen, wobei jede Farbe für einen anderen pH-Wert steht. Danach hatten wir eine Pause, in der wir die verschiedenen Farbskalen verglichen und ihre Einsatzmöglichkeiten erörterten.

Nach der Pause führten wir komplexere Experimente durch, in denen es darum ging, pH-Werte von verschiedenen Stoffen herauszufinden. Nach einem abschließenden Vortrag von Herrn Baader und einem Abschiedsfoto gingen wir nachhause.

Insgesamt war der Tag produktiv,  informativ und wir haben viel über Säuren und Basen gelernt.
In Klasse 10 würden wir gerne wieder einen Tag ins Schülerlabor gehen. 

Samantha Filser 9b, Jannik Steinhoff 9a und Simon Walter 9a

Zurück

Einen Kommentar schreiben