Abiturfeier des Jahrgangs 2010

(Kommentare: 0)

Am 19.3.2010 erhielten 91 Abiturientinnen und Abiturienten in der festlich dekorierten Aula der IGS Ingelheim von Schulleiter Jürgen Wawrzyniak und vom neuen Oberstufenleiter Lorenz Mackert im Rahmen der offiziellen Feier ihr Abiturzeugnis.
An die Zeugnisausgabe schlossen sich die Ehrungen an:
Mit dem Buchpreis der Bildungsministerin wurde Jana-Marie Peil für ihr soziales Engagement sowie für ihre langjährigen Aktivitäten im Orchester und ihre Leistungen im Schultheater ausgezeichnet.
Lukas Hauschild erhielt den Pierre-de-Coubertin-Preis des Landessportbundes für sein außerordentliches sportliches Engagement.
Ohne den zuverlässigen, ausdauernden und fachkompetenten Einsatz von Matthias Krenzl im Bereich der Veranstaltungstechnik wären viele Aufführungen und Veranstaltungen in der Schule kaum möglich gewesen. Deshalb erhielt er vom Schulleiter als Dank und besondere Auszeichnung den IGSIGlobe der Schule mit einer Urkunde.
Ebenfalls den IGSIGlobe erhielt Herr Bernd Peil für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement bei der technischen Betreuung von Schulveranstaltungen, insbesondere Musical- und Theateraufführungen.

Das Motto des Jahrgangs „Wir waren eher (d)Dichter als Denker“ wurde als ironisch witziges, aber auch ernsthaftes Thema in verschiedenen Redebeiträgen aufgegriffen.
Im zweiten Teil des Abendprogramms dominierte ein lockerer bildhafter Rückblick der Abiturienten auf ihre Zeit an der IGS sowie als Höhepunkt das Männerballett des Abiturjahrgangs.

Zurück

Einen Kommentar schreiben